Abo-Banner
Home Story: Home Story 51/12

Home Story 51/12

Ja wirklich, dieses ist die allerletzte Jungle World: die allerletzte Jungle World, die bei Caro gedruckt wurde. Unsere kompetente und liebenswürdige Hausdruckerei in Frankfurt/Main macht tatsächlich dicht. Sie halten sozusagen ein historisches Papier in den Händen. Auf Seite 10 finden Sie einen Nachruf auf diese ganz besondere Druckerei mit ihrer ganz besonderen Geschichte, und an dieser Stelle möchten wir uns als Jungle-Team noch einmal herzlich beim Caro-Team bedanken: für fünfzehneinhalb Jahre verlässliche und überaus kollegiale Zusammenarbeit, für die gemeinsame Produktion von vermutlich, so hat es jedenfalls ein Kollege ausgerechnet, ziemlich genau 771 Ausgaben der Jungle World! Denn zum Zeitungmachen gehört die Druckerei genauso dazu wie die Redaktion, die Autorinnen und Autoren, der Verlag und der Vertrieb. Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen bei Caro alles nur ­erdenklich Gute für die Zukunft!

Auch für uns hat das Ende von Caro Folgen. Wir mussten uns eine neue Druckerei suchen und sind froh, schließlich auch eine sehr gute Lösung gefunden zu haben. Unser neuer Partner residiert allerdings nicht mehr zentral in Frankfurt, sondern in Norddeutschland, genauer in Pinneberg, so dass Ihre Zeitung künftig von dort an die Kioske oder zu Ihnen nach Hause in den Briefkasten geliefert wird. Leider führt das zu höheren Logistikkosten, die wir irgendwie kompensieren müssen, und wenn Sie die Verlagsmitteilung unten auf der Seite lesen, sehen Sie, dass dies auch an Ihnen nicht ganz vorbeigehen wird.

Allerdings auch im Guten: Die neue Druckerei kann nämlich mehr, und wir haben vor, dies im neuen Jahr auch auszureizen. Schon die kommende Jungle World, die, nach einer Woche Pause, am 3. Januar erscheint, wird durchgängig farbig sein. Also total POC: Paper Of Colour. Auch sonst haben wir uns für 2013 einiges vorgenommen, um dem apokalyptischen Zeitungssterben, dass da angeblich rund um uns herum stattfindet, nicht einfach tatenlos zuzusehen. Es soll ein Jahr mit vielen Neuerungen werden.

Das vergangene Jahr war aber auch nicht schlecht: Wir haben unseren 15. Geburtstag mit einer ausgesprochen charmanten »Wetten, dass …?«-Show gefeiert, waren zur Auslandsproduktion in Athen und haben in Berlin im Laidak eine neue Reihe der Dschungelbar begonnen. Und vieles mehr. Drum gab’s, nachdem wir diese Ausgabe, also genau genommen die benötigten Dateien, zum letzten Mal nach Frankfurt geschickt haben, eine kleine Betriebsweihnachtsfeier im Monarch in Kreuzberg. Dort haben wir uns, zusammen mit den freundlichen Kolleginnen vom Missy-Magazin, ein paar Getränke gegönnt und auch auf Sie, liebe Leserinnen und Leser, angestoßen. Denn auch Sie gehören zum Zeitungmachen unbedingt dazu! Also: Auf ein schönes, auf- und anregendes neues Jahr 2013!

RM16Golem-Anzeige

Werden Sie ein Fan!

Jungle World
auf Facebook

Sie müssen sich nicht für Facebook registrieren, um unsere Seite zu betrachten. Na gut, dann …