nd-App
www.flight13.com
Besser fernsehen

Besser fernsehen

»Homeland«. Die Debatte darüber, dass die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten durch die neuen Gebühren vermutlich noch mehr Geld verdienen, das sie für Günther Jauch und Co. zum Fenster rausschmeißen, anstatt es endlich in amerikanische Fernsehserien von Format zu investieren, geht weiter, kommt bei ARD und ZDF aber immer noch nicht an. Die mit Preisen überhäufte und von Kritik und Publikum begeistert aufgenommene Serie »Homeland« wird diese Woche, ab dem 3. Februar, dann eben auf Sat 1 gesendet. Das Problem dabei ist, dass sich deutsche Fernsehsender bei Qualitätsserien immer wieder gerne verheben. Die »Sopranos« beispielsweise, die in den USA wahnsinnig erfolgreich waren, liefen in Deutschland über drei Staffeln beim ZDF, aber zu zuschauerunfreundlichen Zeiten. Dann versuchte es Kabel 1 mit der Mafia-Serie und schaffte es auch nicht, ein Publikum zu binden. Wahrscheinlich wird auch »Homeland« demonstrieren, dass amerika­nische Serien einfach zu gut sind für das deutsche Fernsehen.   AHA