Bullshit Quiz

ARTIKEL 2 VON 2
Zoom

Bullshit Quiz

Das Bullshit Quiz - Der interaktive Crashkurs in Rechtspopulismus
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Haben Sie das Gefühl, nicht von Ihrem Normalsein zu profitieren? Haben Sie es satt, dass sich Politik und Medien immer nur mit den Problemen von Minderheiten beschäftigen? Sind Sie auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung? Werden Sie noch heute Rechtspopulist!
Dazu müssen Sie nicht in teure Ausbildungscamps nach Russland oder Sachsen reisen. Sie können das Populisten-Handwerk auch ganz bequem und spielerisch im heimischem Wohnzimmer erlernen: Vom Sesselpupser zum Opinion-Leader in nur 60 Minuten!
Lernen von den Profis:
Am Beispiel von 150 manipulativen Meinungen zeichnen 30 Experten ein Zerrbild der Gesellschaft in den verführerischsten Brauntönen. Und das können Sie auch! Achten Sie genau auf die Wortwahl und Themensetzung der Aussagen! Sie bilden eine wertvolle Grundlage für Ihre Karriere.
Das Bullshit Quiz vermittelt Ihnen folgende Schlüsselqualifikationen:
Feindbilder erkennen:
Die goldene Regel des Populismus lautet: Schuld sind immer die Anderen! Die Anderen sind anders als alle Anderen und diese Andersartigkeit gefährdet die Gesellschaft. Minderheiten eignen sich deshalb hervorragend als Andere. Opfer benennen:
Die schweigende Mehrheit der Bevölkerung wird bedroht. Doch sie weiß nicht, dass sie bedroht wird, bis man es ihr sagt. Man muss das Schweigen brechen, damit keine peinliche Stille herrscht. Zum Glück ist die schweigende Mehrheit nicht taub.
Fronten trennen:
Die eigene Meinung steht unter dem Schutz der Meinungsfreiheit. Die Meinung der Anderen ist ein Angriff auf die Meinungsfreiheit. Ätsch! Die Ausbildung zum Rechtspopulisten findet in kleinen Lerngruppen mit 3 bis 5 Teilnehmern statt. Ihre Abschlussprüfung absolvieren Sie am mitgelieferten Wortbaukasten: Mit einer zufälligen Auswahl aus 200 Reizwörtern improvisieren Sie Ihr populistisches Meisterstück.

Ein Spiel, so geschmacklos wie die Wirklichkeit!