Schlüppis
Missy-Magazin
Jörn Schulz:"The regime does not fear the prisoners but rather those of you who do not forget them"
7. Dezember 2011, 17.42 Uhr:

"The regime does not fear the prisoners but rather those of you who do not forget them"

von Jörn Schulz

“Syrische Behörden haben die Bloggerin Razan Ghazzawi heute (am Sonntag) an der syrisch-jordanischen Grenze verhaftet. Ghazzawi war auf dem Weg nach Amman, um an einem Workshop zum Thema Pressefreiheit in der arabischen Welt teilzunehmen, als sie verhaftet wurde.” Razan Ghazzawi setzt sich für die Rechte von Homosexuellen ein, sie kritisiert den nationalistischen und religiösen Identitätsdiskurs, wir veröffentlichten im Juni ein Interview mit ihr und einem weiteren syrischen Blogger. Kurz vor ihrer Verhaftung sagte sie: “If anything happens to me, know that the regime does not fear the prisoners but rather those of you who do not forget them.”

“The fact that she is currently being held incommunicado at an unknown location means that she is at risk of torture. At the very least, the Syrian authorities must immediately inform her family of her whereabouts and grant her access to relatives and a lawyer of her choice”, sagte Ann Harrison von Amnesty International. Für ihre Freilassung setzen sich auch Global Voices und die Facebook-Gruppe “Free Syrian Blogger & Activist Razan Ghazzawi".

Kommentare

Bisher keine Rückmeldungen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um Blogbeiträge kommentieren zu können. Falls Sie noch kein Passwort für jungle-world.com haben, müssen Sie sich zuerst registrieren, bevor Sie sich anmelden können.

RM16

Werden Sie ein Fan!

Jungle World
auf Facebook

Sie müssen sich nicht für Facebook registrieren, um unsere Seite zu betrachten. Na gut, dann …