Neues Deutschland-Banner
Thomas von der Osten-Sacken:Haltet die Grenzen offen!
22. Dezember 2012, 23.16 Uhr:

Haltet die Grenzen offen!

von Thomas von der Osten-Sacken

Endlich, wurde aber auch Zeit. Das Handelsblatt titelt:

Deutschland will offene Grenzen für syrische Flüchtlinge

Ach so. Ein Mißverständnis. Es geht gar nicht um Deutschlands Grenzen, die für syrische Flüchtlinge geöffnet werden sollen, die bleiben nämlich zu.

Dirk Niebel (FDP) sagte: “Der Druck auf die Menschen in Syrien ist enorm groß, aus den Gefechtshandlungen herauszukommen. Deswegen haben wir uns als Bundesregierung in Jordanien und jetzt auch im Libanon bereiterklärt, dazu beizutragen, dass die Grenzen auch in Zukunft offen bleiben.” Niebel ist am Samstagmorgen in den Libanon gereist, um sich selbst ein Bild zu machen.

Wenn’s aber darum geht, dass andere Länder ihre Grenzen für Flüchtlinge offen halten, dann ist Deutschland ganz vorne mit dabei. Sage niemand wir hätten nichts für die Menschen dort getan.

Kommentare

Bisher keine Rückmeldungen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um Blogbeiträge kommentieren zu können. Falls Sie noch kein Passwort für jungle-world.com haben, müssen Sie sich zuerst registrieren, bevor Sie sich anmelden können.

RM16Golem-Anzeige

Werden Sie ein Fan!

Jungle World
auf Facebook

Sie müssen sich nicht für Facebook registrieren, um unsere Seite zu betrachten. Na gut, dann …