Jungle World abonnieren
Jungle World - shop
Thomas von der Osten-Sacken:Die 'Befreiung" Aleppos
14. Februar 2017, 16.23 Uhr:

Die 'Befreiung" Aleppos

von Thomas von der Osten-Sacken

Befreiung nennen russische, syrische und iranische Regierung sowie ihre Unterstuetzer die Eroberung Ostaleppos im Dezember.

Wie diese Befreiung vonstatten ging dokumentiert der Atlantic Council in einer aktuellen Studie::

Das Assad-Regime und seine Verbündeten haben den von Rebellen beherrschten Ostteil der Stadt demnach nicht nur belagert und wahllos bombardiert. Syrisches und russisches Militär setzten ihren Erkenntnissen zufolge auch Chemiewaffen und Brandbomben ein. Damaskus und Moskau hätten ihre Offensive zudem mit einer Desinformationskampagne begleitet. Ziel sei es gewesen, “Aleppo zu brechen", so die Wissenschaftler. “Breaking Aleppo” lautet auch der Titel des Reports.

Beispielhaft dokumentiert der Bericht die Verbrechen anhand zweier Krankenhäuser. Der Atlantic Council belegt mit Hilfe von Videos, Fotos und Satellitenaufnahmen, dass das Umar-Bin-Abdul-Aziz-Krankenhaus im Stadtteil Maadi, auch bekannt als Krankenhaus M2, zwischen Juni und Dezember 2016 mindestens zwölf Mal bei Luftangriffen getroffen und beschädigt wurde.

Forensische Architekten des Goldsmiths College an der University of London haben mit Hilfe von Überwachungsaufnahmen aus dem Krankenhaus einen Luftangriff von 16. Juli 2016 rekonstruiert. Bei dem Luftschlag wurden sechs Mediziner und sieben Patienten verletzt.

Das Suchur-Krankenhaus, auch bekannt als Krankenhaus M10, wurde allein zwischen 28. September und 3. Oktober 2016 drei Mal bei Angriffen getroffen. Am 25. Oktober bestritt das russische Verteidigungsministerium, dass das Hospital beschädigt wurde. Als Beleg präsentierte Moskau Satellitenaufnahmen, die zwischen 24. September und 11. Oktober entstanden sein sollen und die keine Schäden an dem Gebäude zeigten. “Das beweist, dass alle Anschuldigungen über rücksichtslose Angriffe, die von angeblichen Augenzeugen erhoben wurden, blanke Lügen waren", sagte Sprecher General Sergej Rudskoj damals.

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare abgeschaltet.

Anzeige Transformellae Ikeae

Werden Sie ein Fan!

Jungle World
auf Facebook

Sie müssen sich nicht für Facebook registrieren, um unsere Seite zu betrachten. Na gut, dann …